Internet
bandelow.deDettmann in BonnhagenPasewalker BandelowAhnenforschungPapendorfer BandelowDas Dorf BandelowRadreisenKakteen im Garten

Herzlich willkommen auf der Hausseite der Familie Bandelow, Reinbek

Exoten

Winterharte
Kakteen
und Palmen
im Garten

Dettmann-Wappen

Dittmer
Detmer
Dettmann

The last 20 visiters
Kontakt

Kontakt

Empfehlungen

Links

Bicycle tours

Rad-
Reisen

Krabbelfliege

10. 8. 2012

Bandelow-Wappen
Bandelow.de
Bandelow im Internet

Besucher seit 1. Mai 2002

counter.de

 

Diese Bandelows sind im Internet zu finden. Die entsprechenden Seiten sind mit den Bildern verknüpft oder als URL angegeben

Borwin Bandelow
Prof. Dr. med. Dipl.-Psych. Borwin Bandelow
Am 28. Dezember 1951 in Göttingen geboren.

Facharzt für Neurologie und Psychiatrie, Psychotherapie, Psychologischer Psychotherapeut. Geschäftsführender Oberarzt an der Psychiatrischen Klinik der Universität Göttingen.

Laut TAZ war Borwin Bandelow der Erfinder der Ostfriesenwitze.
www.borwinbandelow.de
Christoph Bandelow

Dr. Christoph Bandelow †
* 18. Januar 1939 in Magdeburg; † 30. September 2011 in Witten
Mathematiker. Ehemaliger Mitarbeiter am Lehrstuhl für Stochastik der Ruhr-Universität Bochum.
Verfasser mehrerer Bücher zu mathematischen Themen. www.bandelow-net.de
Sohn von Karl Bandelow
Vater von Nils Bandelow
Vetter von Jürgen Bandelow

Jürgen Bandelow

Jürgen Bandelow
Rechtsanwalt. Woltorf, Schleswig-Holstein

Bruder von Volker Bandelow
Neffe von Karl Bandelow
Vetter von Christoph Bandelow

Nils Bandelow

Dr. rer. soc. Nils C. Bandelow
Diplom-Sozialwissenschaftler
Vertreter des Lehrstuhls für Innenpolitik und Politische Theorie, Technische Universität Braunschweig
.
www.nilsbandelow.de

Sohn von Christoph Bandelow
Enkel von Karl Bandelow

Uwe Bandelow

Dr. Uwe Bandelow
Mathematiker
Weierstraß-Institut für Angewandte Analysis und Stochastik im Forschungsverbund Berlin e.V.

Stefan Bandelow

Stefan Bandelow
Diplom-Ingenieur
Director Development
Leoni AG


Enkel von Hermann Bandelow

Schmidt-Bandelow

Svenja Schmidt-Bandelow
Rechtsanwältin in Berlin
Tätigkeitsschwerpunkte: Familienrecht, internationales Familienrecht und Ausländerrecht

Volker Bandelow

Dr. Volker Bandelow
Historiker
Leiter des Kulturamtes der Stadt Gelsenkirchen

Vorsitzender des Paritätischen Jugendwerks NRW


Bruder von Jürgen Bandelow
Neffe von Karl Bandelow
Vetter von Christoph Bandelow

Bootshaus bandelow

Feriengasthof mit Bootsvermietung in Bredereiche im Kreis Oberhavel

Bandelow + Uhlendorff

Garten- und Landschaftsbaubetrieb in Rosdorf bei Göttingen

Todesurteil
gegen
Karl Bandelow

DDR

Ein Spionageprozeß (sogenannter Gehlen-Prozeß) in der DDR brachte 1954 für den angeklagten Bauingenieur Karl (Karli) Bandelow, Hauptreferent im Staatssekretariat für Kraftverkehr und Straßenwesen der DDR, das Todesurteil. Das Urteil wurde einen Tag nach Prozeßende am 11. November 1954 vollstreckt.

Karl Bandelow wohnte in der Erknerstraße 9 in Berlin. Er wurde am 8. September 1905 geboren.

Karl Bandelow war der Vater von Christoph Bandelow

Walter Bandelow. am 10. Mai 1901 in Magdeburg geboren, war der Bruder des Hingerichteten. Sein Sohn ist Jürgen Bandelow

Walter Bandelow

Von Bandelow bis Wandelow

In den USA wurde der Name Bandelow bei den aus Deutschland ankommenden Einwanderern oft von den erfassenden Einwanderungsbeamten falsch notiert. So wurde dann aus Bandelow ein kürzeres Bandlow. Aber auch in Deutschland ist dieser Familienname vertreten. Die wenigen mir bekannten von Bandlows betriebenen Homepages werden hier aufgelistet. Neben der Variante Bandlow gibt es aber auch Bandelowski, Bandelowsky, Bandeloh, Bandeloe und Bandellow.

 

In Argentinien und den USA gibt es auch noch den Namen Wandelow, der aber ebenfalls durch einen Schreibfehler bei der Einwanderung aus dem Namen Bandelow entstanden ist. Deutsche Vertreter dieser Namensform sind bisher nicht bekannt.


Bisher nicht berücksichtigte URL bitte
hier melden
 

Bandlow-Computersysteme

Dr. med. Joachim Bandlow

Der Mord an der 16jährigen Anna Rosina Bandelowsky in Dobergast erschütterte einst Deutschland

Frankfurter Paulskirche

Carl Friedrich David Bandelow aus Wollstein war 1849 für zwei Monate Abgeordneter der Nationalversammlung in der Frankfurter Paulskirche

Foto: Mylius/Wikipedia

Maus
Zurück

Diese Seite zu Bandelow-Familiengeschichte ist erst im Aufbau, sie wird ständig erweitert und vervollständigt. Für weiterführende Informationen bin ich stets dankbar.

Free counter and web stats